Genügend Strom für Netto Null ohne Atom?

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass eine sichere Stromversorgung in der Schweiz nicht garantiert ist. Der Bundesrat musste im Herbst 2022 Wirtschaft und Bevölkerung zum Strom-Sparen aufrufen, eine teure Wasserkraftreserve einkaufen, mit Notrecht acht Gasturbinen mit 250 MW Leistung in Birr errichten, die mit Öl betrieben werden, da die Schweiz keine Gasspeicher besitzt und die Notvorräte an Gas in Form von Heizöl extraleicht vorliegen.

Um die Klimaziele (Netto-Null bis 2050) zu erreichen, muss die Schweiz ihre Stromproduktion bis 2050 mehr als verdoppeln. Die Dekarbonisierung, Digitalisierung, Elektrifizierung sowie Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum führen zu einem stetig steigenden Strombedarf. Insbesondere im Winter muss die Schweiz zwingend mehr Strom produzieren. Heute sind wir auf Stromimporte angewiesen. Die Abhängigkeit vom Ausland ist gefährlich. Deshalb braucht es mehr Speicher wie Trift- und Gorner-Stausee.

Der 2. Teil des Vortrags zeigt, dass die Aussagen: Kernenergie sei zu teuer, komme zu spät und sei gefährlich nicht stimmen! Wie gestaltet sich die Weiterentwicklung der sicheren Kernkraftwerke? Welche Reaktoren Typen stehen zur Verfügung? Welche KKW eignen sich für die Schweiz?

Genügend Strom für Netto Null ohne Atom?

Angemeldet

NameAnzahl PersonenBemerkung
Casha Frigo 1 Person
Barbara Wolfseher 1 Person Vegi
Kristoffy Marc 3 Personen Kristoffy Bernadette und Lionel
Martin Neese 1 Person
Urs Reichlin 1 Person Vegi
Eduardo Boero 1 Person Inbound Referent
Thea Kicksee 1 Person Inbound Referentin Vegi
Dr. Irène Aegerter, Referentin 1 Person
Dr. Simon Aegerter, Referent 1 Person
Walter Hölzle 1 Person
Aufterbeck Sieber Birgit 1 Person Fisch
Kunz Daniel 1 Person
Poget Cedric 1 Person Vegi
Kellerhals Patricia 1 Person Gast von Walter Hölzle / mögliches Neumitglied / Fisch
Sandra Achermann 1 Person
Weiss Philippe 1 Person
Charly Keiser 1 Person
Christoph Bärtschi 1 Person

Abgemeldet

NameAnzahl PersonenBemerkung
Walter P. ARNOLD 1 Person Ferien
Elise Imgrüth 1 Person
Michael Crowther 1 Person Weiterbildung
Winiger Martin 1 Person
Karen Umbach 1 Person
Renggli Marc 1 Person
Huwyler Mirjam 1 Person
Sonja Pfleghar Hofer 1 Person
Sabine Bollmann 1 Person
Tanja Hess 1 Person
Christian Felsner 1 Person
Sophie Winkler 1 Person


Abmelden



Referent/innen

Drs. Irene und Simon Aegerter
 

Datum und Uhrzeit

03.06.2024 19:30 bis
03.06.2024 21:30
 

Anmeldeschluss

27.05.2024
 

Kalender

Rotary eClub
Zentralschweiz

Club Nr. 86804
Distrikt 1980
Gründung 13.06.2015